Mitten in Istha - Jahreschronik 2011 -

Vorwort

Eine Jahreschronik von den Bewohnern eines kleinen Ortes wie Istha mit seinen knapp 1000 Einwohnern schreiben zu lassen ist sicher eine verrückte Idee, vor allem, wenn sie den Anspruch hatte, möglichst 365 Autoren für alle 365 Tage des Jahres 2011 zu finden. Dennoch hatte mich die Idee so sehr gereizt, dass ich mit Zuversicht und Hoffnung auf meine Mitmenschen zugegangen bin. Menschen zu gewinnen für eine solche Aufgabe, mit ihnen ins Gespräch zu kommen, sie zu motivieren sich zu beteiligen an dem Angebot an einem Tag des Jahres ihre Erlebnisse und Geschichten aufzuschreiben, war eines meiner Jahresziele 2011. Ich habe mir damit meine freie Zeit in diesem Jahr gut gefüllt und kann als Fazit - falls man das in einem Vorwort schon vorwegnehmen kann – feststellen, es hat mir einen Riesenspaß gemacht! Schon im Dezember 2010 – Beginn beim Weihnachtsmarkt – habe ich die ersten Anmeldungen gesammelt. Nach Weihnachten bin ich dann fast täglich bis Ende Februar von Haus zu Haus gegangen und habe die Tage des Jahres „verschenkt“. Und wie es so ist, wenn man etwas verschenkt, bekommt auch wieder etwas zurück............

 

 (c) Auszug aus dem Buch "Mitten in Istha" Jahreschronik 2011

 

Download
AUSZUG BUCH ISTHA 888.pdf
Adobe Acrobat Dokument 225.8 KB

888 Jahre Istha - Jahreschronik 2011 -

25,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Bei Abholung des Buches entfallen die Versandkosten !!