Literaturnacht "Isthaer Lesenacht"

Bei der Literaturnacht am 4. November wurde eine interessante Auswahl unterschiedlicher Zugänge zum Schreiben präsentiert. Viele Isthaer haben in diesem Jahr teilweise zum ersten Mal nach der Schulzeit eine Geschichte für die Jahreschronik aufgeschrieben. Einige haben sich dabei mit der Jugendzeit im Krieg und der schwierigen Nachkriegszeit schriftlich auseinandergesetzt. Dieser Abend sollte die „Lust“ am Aufschreiben von Episoden des eigenen Lebens oder anderer Geschichten verstärken.