07. Juli 2013 Museumscafe 2/2013

(C) Multi Kulti Cafe 2 (U.K.2013)
(C) Multi Kulti Cafe 2 (U.K.2013)

Multi Kulti Cafe 2

Zum zweiten Mal stellen sich Isthaer Bürger vor, die

aus anderen Ländern nach Deutschland eingewandert

sind und in Istha eine neue Heimat gefunden haben. Am

Sonntag, 7. Juli, ab 14 Uhr stellen sie ihre Herkunftsländer

vor. Mit allen Sinnen werden die Besucher diesmal die südund

osteuropäischen Länder Serbien, Bosnien, Montenegro,

Weißrussland und Polen kennenlernen.

Häppchen von ausgesuchten traditionellen Gerichten

von Bigos bis Cevapcici, süße Leckereien und verschiedene

Getränke können die Besucher des Festes probieren.

Dazu gibt es interessante Informationen zum Leben in

den Herkunftsländern, Traditionen, Rituale, Bilder aus den

Dörfern und Städten der alten Heimat und Volksmusik aus

den Regionen. Die Veranstaltung findet im Evangelischen

Gemeindehaus, Kasseler Straße 38, und bei schönem Wetter

 im angrenzenden Garten statt. (red/nom)

 

(C) HNA vom 03.07.2013